Rezept...

Startseite   |   Purinarme Rezepte   |   Alle Rezepte   |   Teigwaren & Eierspeisen   |   Bauernfrühstück

Bauernfrühstück

Jahreszeiten: 
Leicht
preiswert

Bauernfrühstück
Kochzeit

Zutaten

Für 2 Person(en)

Für das Bauernfrühstück

  • 600 g Kartoffeln
  • 50 g Butter
  • 50 g Schinkenwürfel
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • 6 Gewürzgurken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Schnittlauch, gehackt

Bauernfrühstück Zubereitung

  1. Kartoffeln mit Schale kochen und abkühlen lassen.
  2. Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden. Zur Seite stellen.
  3. 20 g Butter in einer beschichteten Pfanne heiß werden lassen.
  4. Die Zwiebel schälen, würfeln und zusammen mit den Schinkenwürfeln kräftig anbraten. Aus der Pfanne nehmen und in einer Schüssel zur Seite stellen.
  5. Die Kartoffelscheiben im restlichen Fett in der Pfanne anbraten; mit Salz, Pfeffer und Paprikapuver würzen. Die Zwiebel- und Schinkenwürfel unter die Kartoffelscheiben heben.
  6. Anschließend die Eier verrühren und über die Kartoffeln geben und unterrrühren. Auf niedriger Hitze stocken lassen.

Rezept Notizen

Mit Schnittlauch bestreuen.

Dazu passen Gewürzgurken.

 

Tipp: Wer die Bratkartoffeln etwas knuspriger mag, sollte sie in einer Eisenpfanne zubereiten.

Gib als erster eine Bewertung ab

Du musst dich erst anmelden, um bewerten zu können

Top